Urheberrecht: fine2art/pixelio.de
Kanal-TV Defekte Rohrleitungen, Kanäle und Schächte ab einem Rohrdurchmesser von DN 40 inspizieren wir mit unserer Kanal- TV-Kamera. Mithilfe der optischen Schiebekamera können wir so die Zustände von Leitungen, Schweißnähten, Muffen usw. analysieren, aufnehmen und dokumentieren. Zur genauen Veranschaulichung stellen wir sowohl eine Fotodokumentation als auch die Aufnahme der Befahrung zur Verfügung, zum Beispiel zur Vorlage bei Ihrer Versicherung.  
Leckageortung
Problemlösung
Raumluft
Befahrung mit einer Spezialkamera zur Leckageortung in Abwasserleitungen.
Beispiel für eine Befahrung im Rahmen des Kanal-TV während einer Leckageortung