Urheberrecht: fine2art/pixelio.de
Thermografie Mithilfe der neuesten Wärmebildtechnik machen wir Wärme- bzw. Kälteausdehnungen an den Oberflächen Ihres Objekts sichtbar. So können Heizungsleitungen, Hohlräume und Wasserleitungen zerstörungsfrei untersucht werden. Dazu wandelt die von uns eingesetzte Thermografiekamera Wärme- bzw. Kälteausdehnungen in Farbilder um. In der Nachbearbeitung vergleichen wir diese mit den zeitgleich von der Thermografiekamera aufgenommenen Farbfotografien, um den Schadensbereich akkurat einzugrenzen. Die Thermografie ist zudem hervorragend dazu geeignet, um Verläufe und Leckagen - beispielsweise von Heizschleifen einer Fußbodenheizung - visuell sichtbar zu machen.    Auch das Aufspüren von Wärmebrücken in Gebäuden ist mit dem Thermografie-Verfahren bestens durchführbar.  
Leckageortung
Problemlösung
Raumluft
Hier ist deutlich zu erkennen, wie sich das warme Wasser aufgrund einer Leckage ausbreitet. Diese Leckage scheint noch größer zu sein. Hier ist unverzügliches Handeln gefragt, um größeren Schaden zu vermeiden.
Leckage in einer wandverlegten Warmwasserleitung
Leckage in einer bodenverlegten Warmwasserleitung